Einige interessante und sehenswerte Ausflugsziele in der näheren Umgebung, die auch teilweise mit dem Rad gut zu erreichen sind.  
 

Haus Langen ist ein ehemaliges Rittergut mit einer Wassermühle in Westbevern. Es liegt südwestlich des Telgter Stadtteils Westbevern an einem Wehr in der Bever kurz vor ihrer Mündung in die Ems und grenzt an das 31 Hektar große, nach dem Haus benannte „Naturschutzgebiet Haus Langen“.

Zu besichtigen ist die ehemalige Burg nicht, aber die Umgebung lädt zu schönen Wanderungen oder Spaziergängen ein. Auch befindet sich dort eine tausendjährige Eiche, die leider nur aus der Ferne zu sehen ist.

Mit dem Rad wid man von Ostbevern ca. 40 Minuten brauchen, mit dem Auto 15 Minuten.

     
 

Schloss Loburg ist ein Wasserschloss in der Nähe von Ostbevern. Das Schloss wurde erstmals urkundlich im Jahre 1294 erwähnt. Im 15. Jahrhundert erfuhr es eine Erweiterung um eine Teilbefestigung. Im Jahr 1760 wurde es nach den Plänen von Johann Conrad Schlaun zum
barocken Lustschloss umgebaut.

Heute ist "Die Loburg", wie sie im Ort liebevoll genannt wird, ein Internat für Jungen und Mädchen. Der herrliche Park hinter dem Schloss lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein, die nicht nur zur Rhododendronblüte ein Genuss sind.

Mit dem Rad ist die Loburg vom Ortskern aus in 10 Minuten zu erreichen.

     
 

Das Kloster Vinnenberg, ein ehemaliges Zisterzienserinnen- und Benediktinerinnenkloster. Heute wird es geführt als Seminar- und Exerzitienhaus für geistige Erfahrung. Träger ist das Bistum Münster.

Auch hier ist wieder zu erwähnen, dass in der Umgebung und im angrenzenden Wald schöne Spaziergänge möglich sind. Das Kloster befindet sich in der Nähe von Milte, einem Ortsteil von Warendorf.

Mit dem Rad von Ostbevern aus ist es in ca. 45 Minuten gemütlicher Fahrt über Fahrrad- und Witschaftswege gut zu erreichen.

     
 

Schirlheide und der Schirl
Wie wäre es mal mit einer entspannten Radtour oder Wanderung durch den Schirl zur Schirlheide. Die Schirlheide ist ein Wald- und Heidegebiet, das an der Grenze zu Telgte liegt. Sie fahren oder laufen entspannt über gut ausgebaute Wirtschaftswege oder Wanderwege durch Wald und Wiese vorbei an Feldern und durch eine schöne Landschaft. Mit etwas Glück befinden sich auf der Schirlheide auch Heidschnucken. Dort angekommen lässt es sich im Schatten prima picknicken, bevor es zrück nach Ostbevern geht.

Und wer mit offenen Augen durch unsere wunderschöne Landschaft wandert oder radelt kann sehr viel am Wegesrand entdecken. Z.B kleine Biotope mit Libellen, Feuerlöschteiche in denen sich die Fische bei schönem Wetter sonnen usw. Es gibt immer etwas zu sehen und für den Naturfreund viele Fotomotive.

     
 

Die Rieselfelder bei Münster

Die Rieselfelder Münster sind ein Europäisches Vogelschutzgebiet auf dem Gebiet ehemaliger Verrieselungsflächen für das Abwasser der westfälischen Stadt Münster. Es gehört zum Natura-2000-Schutzgebietsnetz und trägt die Kennung DE-3911-401. Wikipedia

Viele Vogelliebhaber und Hobby-Ornithologen zieht es jährlich in die Rieselfelder, um die Vielzahl der Vögel, auch seltene, zu beobachten. Ausgangspunkt sollte die Biologische Station sein, in der man einen guten Überblick bekommt. Ausgedehnte Spaziergämge zwischen den Biotopen und Verrieselungsflächen sind ein Highlight. Mit dem Auto ist man von Ostbevern aus in ca. 20 Min. dort, mit dem Rad ist es hin und zurück eine schöne Halbtagestour.

     

 


 

 

 

 

 

weitere interessante Ausflugsziele
Ein weiteres Highlight ist ein Besuch bei Schloss Harkotten (Bild links) zwischen Glandorf und Füchtorf. Hier hatte einige Jahre der Künstler Luigi Colani seine Design-Firma. Leider ist das Schloss auch nicht zu besichtigen, aber auch hier gibt es ausgedehnte Wander- und Spazierwege, die einfach nur herrlich sind.

 

Bis zum Teutoburger Wald bei Dörenthe sind es mit dem Auto nur ca. 30 Minuten. Über den Höhenwanderweg gelangt man u.a. zur Felsengruppe "Hockendes Weib", die eine, hat man sie erklommen, herrliche Aussicht über das Land bietet. Bei klarer Sicht schaut man bis nach Münster.

Ein Besuch im "Barfußpark Lienen", ca. 25 Autominuten von Ostbevern entfernt, könnte auch für Sie zu einem Erlebnis werden.

Ein besonderes Naturerlebnis bietet die Dünenlandschaft Klatenberge zwischen Telgte und Westbevern. Hier befindet sich die letzte Wacholderheide im Kreis Warendorf. In der Wacholderheide sollten Sie einen Moment verweilen: Von der höchsten Dünenkuppe genießt man einen schönen Rundblick über die Heidelandschaft.

Und wer noch Anregungen für seinen Garten braucht der schaut einmal im Naturagart in Ibbenbüren-Dörenthe vorbei.
Im Frühjahr und Sommer bieten die angelegten Beete eine Farbenvielfalt, die ihresgleichen sucht. Aber es gibt noch mehr zu entdecken. Große Störe schwimmen in den Teichen frei herum. Ein Besuch lohnt sich wirklich.

Ein weiteres naturnahes und schönes Erlebnis, besonders für Kinder, ist ein Besuch im Wildfreigehege Nöttler Berg bei Saerbeck. Auf ca. 25 ha Waldfläche erleben Sie bei einem Spaziergang 40 Arten Hoch- und Niederwild in natürlicher Umgebung. Mit dem Auto ist man von Ostbevern aus in ca. 25 Minuten vor Ort.

 

 

 

Impressionen aus unserem Haus sowie von verschiedenen Events in Ostbevern.
 


Großer bzw. kleiner Saal, festlich
eingedeckt, mit Buffet und erlesenen Speisen

Die 
Suite
Event  "Ostbevern
 Nachtaktiv"
Schloss Loburg mit Park
 zur Rhododendronblüte
Event "Über die
 Mauer geschaut"
Auch im Winter zeigt sich Ostbevern
 von einer schönen Seite.


Der Ortskern


Die Bever im Winter


Romantische und erholsame
Spaziergänge...


...im Wald bei Kloster Vinnenberg
   


          



Zimmer
1 Nacht
ab 2 Nächte
Einzelzimmer
50.- €
45.- €
Doppelzimmer
79.- €
69.- €


Suite
2 Personen / Nacht
3. Person Zuschlag
63 qm: Wohnzimmer, Schlaf-zimmer, großes Badezimmer
mit Dusche, WC; Kl. Küche, Balkon, TV, WLan, Telefon.
109.- €
20.- €
     


Zuschlag für Halbpension pro Person / Tag
12.- €


Die Zimmerpreise beinhalten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Alle Zimmer sind komfortabel und gemütlich eingerichtet. Zur Ausstattung gehören Dusche, WC, TV und Telefon. Bei uns haben Sie kostenloses WLan.

                  

                                

                                                               

     

 

Erstmalig fand eine Erwähnung des heutigen Hotels „Beverhof“ als Kötter-Gaststätte zwischen 1820 und 1830 unter dem Namen Steinhoffs Gast- und Schenkwirtschaft statt. Der Besitzer, Herr Steinhoff, war Krämer, Blaufärber, Bäcker und Wirt. Im Jahre 1898 wurden Bäckerei, Gaststätte und Saal so grundlegend renoviert, so dass von nun an öffentliche Termine wahrgenommen werden konnten und die Gaststätte als Aushängeschild für die Bevergemeinde galt. 1928 wurde das alte Fachwerk an der Straßenfront durch festes Mauerwerk ersetzt.

So entstand eine Gaststätte, die man mit Fug und Recht als Ostbeverner Bauernschänke bezeichnen darf. Als die Besitzer im Frühjahr 1941 kinderlos verstarben und die Erbengemeinschaft sich nicht einigen konnte, ergab sich für Theo Nuyken 1942 die Möglichkeit, das Anwesen zu kaufen.

Am 1.Mai 1942 wurde der Kaufvertrag zwischen der Erbengemeinschaft Steinhoff und T. Nuyken geschlossen. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass damals neben den Räumen der Gaststätte und den 5 Fremdenzimmern auch noch der alte Backofenraum eigens mit Inventar aufgeführt wird: eine Anrichte, ein Tisch, ein Backtisch, eine Futterkiste. Die Konzession für den Schankbetrieb wurde im September 1942 erteilt. Am 1.Oktober 1942 wurde der Gaststättenbetrieb eröffnet. In den 50er Jahren begann der langsame Umbau der Gaststätte und der Landwirtschaft.

Eine Besonderheit in Ostbevern war auch, dass in den 60er Jahren der Saal vorübergehend bis zur Einführung des Fernsehens als Kino betrieben wurde. Als das Fernsehen Einzug in die Wohnstuben gefunden hatte wurde der Kinobetrieb jedoch wieder eingestellt und der Saal wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt.

Im gleichen Jahrzehnt wurde über der Gaststätte ein weiteres Stockwerk aufgesetzt und als Hotel genutzt.
Dann ging es fast Schlag auf Schlag bzw. Jahr um Jahr weiter.

70er Jahre:
Abriss der alten Stallungen und Erweiterung des Saales, ein Anbau zum Haupthaus mit Wohnungen wurde errichtet und die Kegelbahn neu gebaut.

80er Jahre:
Kompletter Umbau der vorhandenen Hotelzimmer.

90er Jahre:
Erweiterungsbau des Hotels auf insgesamt 3 EZ und 10 DZ sowie ein kompletter Umbau des Saales.

Nach dem Tod von Albert und Maria Nuyken in den Jahren 2003 und 2004 wird der Betrieb in der dritten Generation von den Kindern weitergeführt und befindet sich nun seit 75 Jahren in Familienbesitz. Im Jahre 2012 feierten wir Jubiläum.
__________________________________________________

Quelle:
teilweise entnommen aus dem Heft "Gastronomisches
aus dem Beverdorf" von Eugen Kotte. Das Heft befindet sich im Besitz von Familie Nuyken.


Ansichten der Hauptstraße aus vergangener Zeit

 

 

 



     
 
 
     

     
   
     
     
   
     
     
   
     


... ist eines der ältesten Gasthäuser im Beverdorf und liegt mitten im Ortskern an der alten Dorfstraße. Erbaut 1834 befindet es sich seit 75 Jahren in Familienbesitz. Der damit verbundenen Tradition verpflichtet sind wir stets bemüht, das Beste für unsere Gäste zu geben.

... bietet Ihnen
-
9 komfortabel eingerichtete Doppelzimmer,
 
-
4 Einzelzimmer
    Alle Zimmer ausgestattet mit WLan
 
-
1 Suite.
 
Suite und Zimmer ausgestattet mit Dusche, WC, Farb-TV, WLan und Telefon.
 
-
Großer Saal für Festivitäten.

Unsere Küche ist bekannt für ihre Münsterländer Spezialitäten. Auch ein Besuch zur Spargelzeit ist bei uns immer wieder ein Gaumenschmaus.

... liegt am Rande des Münsterlandes in unmittelbarer Nähe zum Teutoburger Wald, schon fast an der Grenze zu Niedersachsen und ist ein idealer Ausgangspunkt für Radwanderungen in die nähere und weitere Umgebung. Die Gemeinde Ostbevern bietet dafür vier eigene Radwanderwege an, auf denen Sie zu idyllischen Plätzen geführt werden. Kartenmaterial hierzu leihen wir Ihnen gerne aus.



Von Zeit zu Zeit finden in unserem Haus kleinere Events statt. Das können Dichterlesungen, musikalische Darbietungen usw. sein, oft auch vorgetragen in münsterländer Platt. Wir geben die Termine rechtzeitig auf unserer Website bekannt.

Planen Sie mit uns Ihre Feier. Wir stehen Ihnen als kompetente Partner bei der Planung Ihrer Feier zur Seite. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.


 

 


Ansichten aus dem großen Saal. Zum Vergrößern den Mauscursor über die Bilder führen.

              

Impressum

Hotel Restaurant Beverhof

Inhaber: Thomas Nuyken
Hauptstr. 35
D-48346 Ostbevern

Fon (02532) 5162

Fax (02532) 1688

Internet: http://www.beverhof.de

e-mail: hotel.beverhof@t-online.de

Umsatzst.-Ident.-Nr.: DE 234 945 032

Steuernummer: 346 5064 3692            

Zuständige Kammer: Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, Sentmaringer Weg 61, 48151 Münster



Geschäftsbedingungen

Die Hotelzimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 14.00 Uhr und am Abreisetag bis 11.00 Uhr zur Verfügung, falls nichts anderes vereinbart wird.

Bei späterer Abreise müssen wir Ihnen eine weitere Übernachtung in Rechnung stellen. Der Gastaufnahmevertrag gilt als abgeschlossen, sobald das Hotelzimmer vom Gast bestellt und vom Hotel reserviert ist.
Bei kurzfristiger Stornierung werden wir, falls das Hotelzimmer nicht anderweitig vermietet werden kann, 80% des Zimmerpreises in Rechnung stellen.
Genau bestimmte Zimmer können vom Hotel nicht fest zugesagt werden.

Hunde können im Interesse aller Gäste nicht aufgenommen werden.

Zahlungsweise: Barzahlung oder EC-Cash

 

Rechtliche Hinweise

Sämtliche Texte, Scripte und Bilddokumente sind urheberrechtlich geschützt. Das kopieren der Bilder sowie die Verwertung und    Vervielfältigung der Inhalte und Daten dieser Internetpräsenz ist ohne schriftliche Genehmigung vom Hotel Beverhof untersagt. (§ 72 i.V.m. § 2 Abs.1 Nr.5 UrHG). Jede Zuwiderhandlung wird strafrechtlich verfolgt.

 

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Thomas Nuyken

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

 

 
 
 
                       
                       
                       
                       
                       
                       
                       
                       
                       
                       
   
  (Bitte Anklicken oder nach unten scrollen.)
 
   
 
 
Mild geräucherter Lachs auf Reibeplätzchen

dazu reichen wir Sauce Tatar

8,50 Euro


 
 

Vorspeisenvariation

mit Lachsröllchen, ger. Forelle, Tomaten-
Mozzarellaspies, Antipasti
und Melonenspalten mit Schinken

11.00 Euro

 
   
 
 

Münsterländer Hochzeitssuppe mit Einlage

3,50 Euro

 
 

Hausgemachte Tomatensuppe mit Cherrytomaten und Basilikumpesto

3,50 Euro

 
 
"Essen und Trinken hält Leib und Seele beieinander"
 
   
 
 

Thunfischsalat

Blattsalate in Kräuterdressing, Thunfisch,
Oliven, Tomate, Zwiebel, Ei und Käse

9,50 €

 

 
 

"Chef" Salat

Blattsalate in Balsamicodressing mit
Tomate, Gurke, Salamistreifen, Gouda,
Vollkornbrot und Sauce Tatar

7,90 Euro

 
 

Salatkreation mit gebratenen Putenbruststreifen

umlegt mit Melonenspalten, dazu Coctailsauce

7,90 Euro

 
   
 
 

Beverhofplatte

verschiedene Wurstspezialitäten sowie Käse
auf Brot mit Kartoffelsalat und ein Spiegelei


7,80 Euro

 
 
Schnittchen mit westfälischen Knochenschinken

garniert mit Kartoffelsalat und Pumpernickel


7,50 Euro
 
 
Portion Münsterländer Sülze

mit Remouladensauce und Bratkartoffel

8,50 Euro

 
 
Schnittchen mit gekochtem Schinken

7,50 Euro


 
 
Schnittchen mit Holländer Käse

7,50 Euro
 
 
"Eeten, freeten, drinken, suupen -
langsam goan und feste pupen"
 
   
 
 
Hausmacher Kalbstöttchen

serviert mit Roggenbrot

7,90 Euro


 
 
Gekochter Tafelspitz mit Zwiebelsauce

als Beilage Kartoffelsalat und Gewürzgurken

9,80 Euro


 
 
Bauernfrühstück

Bratkartoffeln gemischt mit Schinkenstreifen und Ei,
dazu servieren wir einen Kopfsalat in Sahnesauce


7,80 Euro
 
 
"Der liebe Gott schenkte uns die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt"
 
   
 
 
Kinder bis 2 Jahre sind unsere Gäste

 
 
Käpt´n Blaubär

Fischstäbchen mit Pommes Frites

5,00 Euro


 
 
Pumuckl Teller

Hähnchen Nuggets mit Erbsen, Möhren und Kartoffeln

5,00 Euro

 
   
 
 

Currywurst

mit hausgemachter Currysauce
und Pommes

5,90 €

 
 

Filet – Früchtetoast

zwei Schweinemedaillons auf Toast
mit Früchtecurryrahm
und einem Ananasschiffchen

8,50 €

 
   
 
    
 

Jetzt haben wir einen an der Waffel

 

Der Münsterländer
mit Kräuterquark, Zwiebeln, rohem
Schinken, Mozzarella,
Cherrytomaten, Ruccola und Parmesan

9,50 €

 

Der Mediterrane
mit Tomatensoße, Salamistreifen,
Cherrytomaten, Mozzarella,
Ruccola und Parmesan

9,50 €

 

Die Ziege
mit Ziegenkäse, Oliven,
Ruccola, Cherrytomaten
und Pesto

   10,50 €

 
   
 
 
Krüstchen nach Art des Hauses

Schweineschnitzel mit Salaten der Saison umlegt, einem
Spiegelei und als Beilage Pommes Frites

11,50 €
 
 

Jägerschnitzel mit frischen Champignons in Rahm

als Beilage Pommes Frittes und Salaten der Saison

11,50 €

 
 

Zigeunerschnitzel

als Beilage Pommes Frites und Salate der Saison

11,50 Euro

 
   
 





 
Rumpsteak. 
200g.  
   12,00 €
 
300g
17,00 €
 
 
Rib – Eye 
250g
13,00 €
 
400g
20,00 €
 
 
Schweinerückensteak
180g
  6,50 €
     
 
Beilagen zu Steaks
 
 
Kräuterbutter    
1,50 €
 
Grilltomate
1,00 €
 
Schmorzwiebeln
2,50 €
 
Cognac – Pfefferrahm
2,50 €
 
Ruccola-Tomatensalat mit Parmesan.  
3,50 €
 
Gemischter Salat    
3,50 €
 
Pfannengemüse
4,00 €
 
Pommes Frites
2,50 €
 
Kroketten
2,50 €
 
Bratkartoffeln
3,00 €
 
Röstinchen.       
3,00 €
     



 
Unsere Speisen werden frisch zubereitet. Dadurch können längere Wartezeiten entstehen. Wir bitten dieses zu entschuldigen.
 
 
 
Mosel
Rieslinger Hochgewächs, trocken
Neumagener Rosengärtchen, Weingut Chr. Schneider - Kranz
0,10 L
2,00 €

0,25 L
5,20 €
0,75 L
14,90 €



Baden
Grauer Burgunder, trocken
Ihringer Fohrenberg, WG Ihringen
0,10 L
2,50 €
0,25 L
5,60 €
0,75 L
16,50 €

Pfalz
Gewürztraminer feinherb
Hexheim am Berg
Weingut Hexheim
0,75 L
16,50 €
Ungsteiner Kobnert trocken
Grauer Burgunder trocken
Herrenberg-Honigsäckel
0,10 L
2,00 €
0,25 L
5,20 €
0,75 L
14,90 €
       
Pinto Grigio
Tenuta Capoest
Venetien
0,75 L
15,90 €
       
Cuvee Saint Pierre
Chardonnnay
Mommessin
0,75 L
17,50 €
     
Pfalz
Cuvèe Rosè
Feinherb, Herrenberg-Honigsäckel
0,10 L
2,00 €
0,25 L
5,20 €
0,75 L
14,90 €
Rheinhessen
Bechtheimer Pilgerpfad
Dornfelder trocken, Oekonomierat
J. Geil Erben
0,10 L
2,60 €
0,25 L
5,90 €
0,75 L
17,00 €
Pfalz
Hexheimer Dornfelder
feinherb
0,75 L
15,50 €
Saint Laurent
Birkweiler Königsgarten
troclen
0,75 L
19,00 €
Minutenglück
Merlot et Cabaret Sauvignon
Weingut Kleimann
0,75 L
32,00 €
     
Rosso Ottella, Veronese
0,75 L
24,00 €
Baroncini Messere, Chianti
0,10 L
2,00 €
0,25 L
5,20 €
0,75 L
14,90 €
Carmen Merlot
Valle del Rapel
0,10 L
2,90 €
0,25 L
6,50 €
0,75 L
19,00 €
Chateau Martinon
Bordeaux Supèrieur
0,75 L
19 ,00 €
 
 

 


 



Der Münsterländer
mit Kräuterquark, Zwiebeln, rohem
Schinken, Mozzarella,
Cherrytomaten, Ruccola und Parmesan

9,50 €

 

Der Mediterrane
mit Tomatensoße, Salamistreifen,
Cherrytomaten, Mozzarella,
Ruccola und Parmesan

9,50 €

 

Die Ziege
mit Ziegenkäse, Oliven,
Ruccola, Cherrytomaten
und Pesto

   10,50 €

 
 

 

                     

     
   
     
     
   
     
     
   
     
   
 


Größere Karte anzeigen

 

Sie kommen...
...aus Richtung Dortmund (A1) oder dem Ruhrgebiet (A43)?
Dann fahren Sie am einfachsten über das Autobahnkreuz Münster-Süd in Richtung Münster, zweigen dann kurz vor Autobahnende auf die B51 in Richtung Warendorf ab und fahren bis Telgte. Sie folgen weiter dem Verlauf der B51 in Richtung Osnabrück bis Ostbevern.

Vom AK MS-Süd bis Ostbevern sind es ca. 30 km.

...aus Richtung Osnabrück?
Dann fahren Sie die B51 über Bad Iburg und Glandorf bis zum Abzweig Ostbevern.

Von Osnabrück nach Ostbevern sind es ca. 40 km.

...aus Richtung Rheda-Wiedenbrück oder Warendorf?
Dann fahren Sie über die B64 bis Telgte, biegen an der 1. Ampel bei Telgte rechts auf die B51 in Richtung Osnabrück ab und fahren bis Ostbevern.

...aus Richtung Bremen über die A1?
Dann fahren Sie bis zur Abfahrt Flughafen Münster/Osnabrück, biegen rechts ab in Richtung Schmedehausen/Ostbevern. In Schmedehausen biegen Sie links ab in Richtung Ostbevern und folgen dem Verlauf der Straße über Ostbevern-Brock bis nach Ostbevern.

Von Schmedehausen nach Ostbevern sind es ca. 14 km.

     

 

 

 

 

 



in Kooperation mit cropped-Grssennderung-OK-Logo.jpg

 

 

Zur Zeit ist kein Event geplant.




   

Lassen Sie sich von mir kulinarisch verwöhnen und genießen Sie
unsere, frisch für Sie zubereiteten,  regionalen und internationalen Gerichte sowie einen erlesenen Tropfen aus unserem Weinkeller.





 

                        



Hinweis:
Sollten Sie besondere Wünsche für einen festlichen
Anlass oder eine Feier haben beraten wir Sie gerne
und stellen
Ihnen ihr Wunschmenü zusammen.


Ihr Thomas Nuyken



Zur Spargelzeit
bieten wir Ihnen Gerichte mit frischem Füchtorfer Spargel, der für den Kenner immer wieder einen Genuss darstellt.
Den herrlichen Sommer genießen mit leichten Salatgerichten oder zum Herbst  oder Winter einen deftigen Eintopf wie bei Muttern.



 Schauen Sie in unsere Speisenkarte.





                  
 

 

 

 

 


Werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Karte. Für uns ist die Frische eines Produktes oberstes Gebot, denn sie ist ein Garant für optimalen Geschmack.

Hier können Sie die Standardspeisekarte als PDF-Datei herunterladen

 

Wir bieten Ihnen offene Weine und Flaschenweine aus den bekanntesten Deutschen Anbaugebieten sowie aus Frankreich,
Italien, Spanien und Chile.
  Anschrift Kontakt  
 
Hotel Restaurant Beverhof
Telefon 02532-5162
 
Inh. Thomas Nuyken
Fax 02532-1688
 
Hauptstr. 35
mail:hotel.beverhof@t-online.de
           
 
48346 Ostbevern
http://www.beverhof.de
© Th. Nuyken 2017
        





               

 

           

 

        


    


 



          


Wir möchten Sie 3 Tage rundum verwöhnen. Neugierig geworden?
Dann klicken Sie auf diesen 
Link...
Anstehende Veranstaltungen


Zur Zeit ist kein Event geplant.